0331 29 26 76

Wir sind gern für Sie da.

  • Schriftgrößen-Icon
    STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

  • Kontrast
  • Instagram Logo
  • Youtube Logo
  • Facebook Logo
Vor-Ort-VeranstaltungBeratung und Hilfe zur Selbsthilfe

Neubetroffenengruppe

Hände, die ineinandergreifen.
Bild: Anemone123/Pixabay

Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Sie haben die Diagnose MS erhalten? Was nun? Am Anfang steht man vor vielen Fragen. Man ist verunsichert über Behandlungsmethoden oder bei der Medikamentenauswahl. In der offenen Gruppe wird Neubetroffenen die Möglichkeit gegeben, sich ausführlich zu informieren und sich gegenseitig auszutauschen, zu diskutieren oder auch mit anderen Menschen mit MS in Kontakt zu treten.

Begleitet durch:

Norbert Künneke (Diplom-Psychologe, selbst MS-Betroffener)

Zielgruppe:

MS-Betroffene

Termine:

Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Ort:

Bekanntgabe nach vorheriger Anmeldung

Teilnahmekosten:

Keine

Anmeldung:

Unbedingt erforderlich bei der DMSG

Kurs-Nr.:22-02-01

Anmeldung zur Veranstaltung

* Pflichtfelder
  • Kontakt Kontakt
  • Spenden Spenden
  • Mitglied werden Mitglied
  • expand_less