InformationenNaturheilkunde und GesundheitSich besser fühlenSoziales, Recht und HilfsmittelMedizinischesOnline-Veranstaltung

Digitaler Welt-MS-Tag 2022, Montag, 30.Mai, 15 bis 18 Uhr

Das Motto des Welt-MS-Tages 2022 lautet „Voll im Leben“. Wir haben versucht, das Programm genau nach diesem Thema zu gestalten.
„Voll im Leben“ ist ein wundervolles Motto, weil es genau darum geht bei der Behandlung und dem Umgang mit einer chronischen Erkrankung wie der Multiplen Sklerose. Dieses Ziel ist häufig nur zu erreichen, wenn auf verschiedenen Ebenen Voraussetzungen dafür geschaffen werden. Wir möchten Ihnen genau dafür einige Anregungen geben. Es liegt auf der
Hand, dass hierbei nicht nur die Fortschritte der medikamentösen Therapie eine Rolle spielen, sondern auch Bereiche wie Psychologie und Sozialmedizin. Wir möchten Sie herzlich einladen, sich mit uns gemeinsam auf das diesjährige Motto einzulassen und teilzunehmen an unserer Veranstaltung zum Welt-MS-Tag 2022.

Veranstaltungsflyer                           

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung 2 Nummern der Workshops an, an denen Sie teilnehmen möchten.

Workshop #1:
„Praktische Tipps für den Umgang mit Medikamenten“
Team der MS-Ambulanz Teupitz

Workshop #2:
„Psychisches Wohlbefinden in Pandemiezeiten - was kann ich tun?“
Dr. Annett Kunkel (Neuropsychologie, Teupitz)

Workshop #3:
„Voll im Leben - ein Erfahrungsaustausch zum Alltag mit MS“
Doreen Dähne (Neuropsychologie Teupitz) gemeinsam mit einer Patientin
aus der MS-Ambulanz in Teupitz

Workshop #4:
„Arbeiten und MS - 1“
Uwe Kastendieck, Rehaberater, Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg

Workshop #5:
„Arbeiten und MS - 2“
Claudia Poets, Dezernentin, Landesamt für Soziales und Versorgung

Workshop #6:
„Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“
Luisa Ewert, Rechtspflegerin (Amtsgericht Schöneberg)

Anmeldung zur Veranstaltung

* Pflichtfelder
  • Kontakt Kontakt
  • Spenden Spenden
  • Mitglied werden Mitglied
  • expand_less